Reformation: Die Wahrheit neu entfachen

5. Sie haben dein Gesetz aufgehoben – Teil 1


Die Reformation verwarf menschliche Tradition und baute allein auf die Bibel, in deren Zentrum die Zehn Gebote stehen. Um deren ewige Gültigkeit zu unterstreichen, schrieb Gott sie eigenhändig auf zwei Steintafeln. Doch die Menschheit hat von jeher versucht, eine „neue Weltordnung“ ohne Gottes Ordnungen zu verwirklichen – allen voran eine scheinbar christliche Macht, die nicht davor zurückschreckte, einzelne Gebote zu verändern oder sogar aufzuheben.