Reformation: Die Wahrheit neu entfachen

11. Die Typologie der Befreiung


Die Reformation ist wie die gesamte Geschichte des Volkes Gottes eine Geschichte der Befreiung zu wahrer Anbetung. Der Auszug aus Ägypten gegen den erbitterten Widerstand des Pharaos ist ein Bild für den endzeitlichen Sieg der Getreuen über eine heidnische Ersatzreligion, die Wahrheit und Irrtum miteinander vermischt, ganz wie zu Zeiten Elias. Die alten heidnischen Kulte haben bis heute überlebt, aber auch der „Endzeit-Elia“ verkündigt seine Entscheidungsbotschaft weltweit, bevor Gottes Gerichte hereinbrechen.